Krafttraining

Hier könnt ihr fast jeden größeren Muskel oder bestimmte Muskelgruppen isoliert trainieren. Das Trainingsprogramm in Reihenfolge, Gewicht und Wiederholungen legt ihr in Zusammenarbeit mit eurem persönlichen Trainer fest. In bestimmten Zyklen werden Gewicht und Intensität Ihren Trainingserfolgen angepasst, so dass ein stetiger Aufbau und Fortschritt zu erkennen ist. Ihre Eigenmotivation wird so gefördert. Für fortgeschrittene Kraftsportler steht ein umfangreiches Sortiment an Lang- und Kurzhanteln zur Verfügung. Durch den Muskelaufbau werden neben optischen Beweggründen, die vor allem bei jungen Sportlern von Interesse sind, zudem Haltungsschäden vorgebeugt, da die Muskeln als Stützapparat des Knochenaufbaus gekräftigt werden und elastisch bleiben. Wichtig vor dem Krafttraining ist das Aufwärmen der Muskeln durch Kardiogeräte. So beugt ihr Verletzungen vor und minimiert das Risiko von Unfällen durch Überlastungen.